News vom Elferrat:
Team-Building in idyllischem Ambiente


Luur ens vun Düx noh Kölle, vum Zauber bes do platt – so singt Ludwig Sebus – und beschreibt damit das hier im Bild gezeigte Panorama. Und vielleicht war es auch dieses Bild, was Willi Ostermann, den in Köln-Mülheim geborenen und in Deutz aufgewachsenen Namenspatron unserer Gesellschaft, zu unser aller Hymne „Heimweh nach Köln“ inspirierte.
Und so facettenreich die Lieder von Willi Ostermann sind, so facettenreich ist unser Karneval, unser Brauchtum insgesamt.
Mit „Karneval erklärt!“ möchten wir auf diese Vielfältigkeit unseres Brauchtums eingehen und so einen Brückenschlag liefern von den Bildern des 11.11.2021, dem „Widder do!“ über die Session „Alles hät sing Zick“ bis hin zur kommenden Session 2023, in der das Festkomitee Kölner Karneval und damit der organisierte Karneval sein 200. Jubiläum feiern wird.
Wir werden zunächst bis kommenden Aschermittwoch die ersten Episoden über unseren YouTube-Kanal senden und dann auch unterjährig diese Serie fortsetzen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit „Karneval erklärt!“
    


Tanzgruppe der Willi Ostermann Gesellschaft 1967 e.V. mit neuer Besetzung -
Die Original Tanzgruppe Kölsch Hännes’chen 1955 e.V. stellt ihr neues Tanzpaar vor!

Ab sofort stehen zwei neue Gesichter in der Mitte der Original Tanzgruppe Kölsch Hännes’chen und besetzen als echte Originale die beliebte Position des Tanzpaares in der Tanzgruppe der Willi Ostermann Gesellschaft.

Dominik Weltjen wird die Rolle des Hänneschen übernehmen und mit seinem neuen Bärbelchen Katharina Frorath kölsches Gefühl und viel Temperament auf die Bühne bringen. Sie freuen sich auf ihre neue Aufgabe und darauf, diese besonderen Rollen in der Gruppe verkörpern zu dürfen.
Beide haben bereits tänzerische Erfahrungen im Karneval gesammelt. Katharina tanzt seit ihrem 8. Lebensjahr, dabei unter anderem von 2016-2019 als Marie der Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel 1951 e.V. und zuletzt bei der Tanzgruppe Kölsche Greesberger. Die 32-jährige Hürtherin ist Sonderpädagogin im gemeinsamen Lernen und hat neben dem Tanzen noch ihre zwei Pferde als großes Hobby.
Dominik ist 35 Jahre alt und kommt vom Tanzcorps Kölner Rheinveilchen zu uns. Dort tanzte er insgesamt 7 Jahre, wovon er zwei Jahre lang zusätzlich das Amt des Kommandanten besetzt hat. Er arbeitet als Bankkaufmann in der Baufinanzierung und wohnt in Gelsdorf bei Bad Neuenahr-Ahrweiler. In seiner Freizeit spielt er Trompete im Tambourcorps und ist leidenschaftlicher Fussballfan.

Die Willi Ostermann Gesellschaft wünscht den beiden im Kreise der Originale viel Spass und Erfolg auf den Bühnen Kölns und Umgebung.




Partituren und Noten

Liedtexte, Partituren und Noten

Unsere Partner

AWB
DB S Bahn Köln
Deiters Karnevalsshop
DELTAX
Die Feiermacher
Festkomitee Kölner Karneval
Fürst von Metternich
Gilden Kölsch
JTI
Leihäuser Kemp
Lindner Hotels & Resorts
Landschaftsverband Rheinland
Pixel2See
Radio Köln
rent audio
Sion Kölsch
Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen 1955 e. V.
TUEG Schillings GmbH
Volvo Lainea
WDR
© 2016 Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.. Alle Rechte vorbehalten.