Lieder und Gedichte

Diese umfangreiche Liste führt Lieder, Gedichte, Texte, Partituren und Noten auf, die nachweislich von Willi Ostermann stammen und/oder von ihm vorgetragen wurden.
Schnell die Büchse und das grüne Kleid,
gebt mir meine Hunde als Geleit.
Heute heißt es, ins Gebüsch sich schlagen,
gibt es denn was Schönres als das Jagen?
Wenn die frohe Jagd bricht an,
muss hinaus der Jägersmann.

Halali Horrido,
wie klingt der Ruf so froh,
ist man in Wald und Flur
dem Wild auf frischer Spur.
Wenn erst beim Abendschein
sich stellt der Rehbock ein,
dann ist es eine Lust,
ein Jägersmann zu sein.

Wenn der Bruch, das Reis am Hute steckt,
wenn der Sechzehnender liegt gestreckt,
dann erst kommt die echte Jägerfreude,
das Erlebnis auf der grünen Heide.
All das Schöne, was gescheh'n,
kann der Waidmann nur versteh'n.

Halali Horrido...

Partituren und Noten


Neues Jägerlied
Wenn mer drei Johr zosamme es jejange,
anenander hät jehange wie en Klett,
wenn e Päärche, mie kann mer nit verlange,
sich op ewig de Treu jeschwore hät,
un et kütt dann op eimol jet dozwesche,
wat dann kütt, dat es jewöhnlich janz bedröf,
stundelang do weed jeschannt un och jekresche,
un zum Schluss do heisch et dann em Abschiedsbreef:

Nä, ich mag dich nit mie, un ich well dich nit mie,
do häs jo mem Leienard zo dun.
Treu wie Jold wors do Ohs, wo de jings, wo do sohs,
ävver jetz es dat Schönste dovun.

Häs do als Mann vor lauter Lieb der Dalles,
mööchs dich vör ding eije Dommheit selvs zerschlonn,
wenn als Bräutijamm do herjejevven alles,
för ding Braut bes op et Hemb dich uhsjedonn,
un do sühs et dann op eimol met enem andre,
die jeschenkte Similis die loss im stell,
loss et laufe, loss et sause, loss et wandre,
sag im, wenn et widder zärtlich wäde well:

Nä, ich mag dich nit mie, un ich well dich nit mie...

Dröm ihr Mädcher, dat eine loht üch sage,
sitt vernünftig, denn die Männer sin hück rar.
Wenn ihr eine hat, dann halt in fass am Krage,
dat donevvejonn dat wehd mer schnell jewahr:
Es dä Mann en üch och noch su ärg verschosse,
bei Jelejenheit hä revancheet sich schon:
Wann ihr kutt, dann es de Huhsdör avjeschlosse
un zum Abschied röf hä bovve vum Balkon:

Nä, ich mag dich nit mie, un ich well dich nit mie...

Partituren und Noten


Nä, ich mag dich nit mieh

Unsere Partner

AWB
Bühnemobil
Deiters Karnevalsshop
Deltax
Dorint Hotels
Die Feiermacher
Fürst von Metternich
Gilden Kölsch
Kölsch Hännes`chen
Festkomitee Kölner Karneval
Leihhäuser Kemp
LVR
Malteser Köln
Q1 Catering
Radio Köln
rent-audio Veranstaltungstechnik
S-Bahn
TUEG Schillings
Volksbank Köln Bonn eG
WDR
© 2016 Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.. Alle Rechte vorbehalten.