Fischessen im ZIMS

26.02.2020 Willi Ostermann Gesellschaft beendet Session


Einen wundervollen Abschluss der Session 2019/2020 durften die Mitglieder der Willi Ostermann Gesellschaft im ZIMS beim diesjährigen traditionellen Fischessen
erleben. Nachdem Orga-Leiter Björn Merklinghaus einige von ihm zusammengestellte Fotos der Session präsentiert hatte, richtete Präsident Ralf Schlegelmilch das Wort
an die Teilnehmer. Vom 50jährigen Jubiläum der Sessionseröffnung über die Herrensitzung, den Elferrats-Einmarsch bei der Damensitzung mit „Trommelwirbel“ bis hin zur
Miljöh-Sitzung mit sieben Stunden Programm, der Jugendparty „tärää“ und dem Rosenmontagszug als Höhepunkt blickte er mit vielen Emotionen und so manchem kleinen Tränchen auf die vergangene Session zurück. Sein Dank ging an die ehrenamtlichen „Ostermänner“ im Beirat, Senat und Vorstand, die die Umsetzung aller Ideen erst ermöglichen.

Der Vorstand überraschte seinerseits seinen Präsidenten und dankte ihm für die viele Arbeit mit einer sehr persönlichen Fotocollage.

Literat Elmar Sommer hatte es sich seinerseits natürlich nicht nehmen lassen, einen Aufritt der Band „Rumtreiber“ zu organisieren, sodass der Abend bei Kölsch, Wein und Wasser sowie Diskussionen über die vergangene und neue Session einen unterhaltsamen Abschluss fand.

Viele Bilder wie immer in der Bildergalerie









Unsere Partner

AWB
DB S Bahn Köln
Deiters Karnevalsshop
DELTAX
Die Feiermacher
Festkomitee Kölner Karneval
Fürst von Metternich
Gilden Kölsch
Hürth Park
JTI
Leihäuser Kemp
Lindner Hotels & Resorts
Landschaftsverband Rheinland
Malteser Köln
Pixel2See
Q1 Catering
Radio Köln
rent audio
Sion Kölsch
Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen 1955 e. V.
TUEG Schillings GmbH
Volvo Lainea
WDR
© 2016 Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.. Alle Rechte vorbehalten.