Senat op Jöck „Belgien zum Dritten“

11. Oktober 2019, Provinz Lüttich





Zum dritten Mal nach 2017 und 2018 reisten die Senatoren der Willi Ostermann Gesellschaft wieder ins Königreich Belgien. An einem schönen Freitagnachmittag im goldenen Oktober begaben sich die Herren in die Provinz Lüttich. Hier besuchte man die Mikro-Brauerei „Grain d’orge“ in Hombourg. Während einer Führung durch die Brauhalle und die Abfüllstation erfuhren die Ostermänner viel über die Kleinstbrauerei im Besonderen und das Brauen von Bier ohne deutsches Reinheitsgebot im Allgemeinen. Bei einer anschließenden Verkostung der dort gebrauten Biere in dem angeschlossenen Lokal kam echte Mannschaftsstimmung auf. Die auch dieses Mal wieder von Patrick Wertz organisierte Tour führte dann ins Restaurant „Saveurs du Tilleul“. Ein hervorragendes 3-Gänge-Menü rundete diesen wunderschönen Tag ab, bevor es dann abends wieder in Richtung Heimat ging. Man war sich auf der Rückfahrt einig: „Absolute Spitze“!
Alle freuen sich schon jetzt aufs nächste Jahr.











Unsere Partner

AWB
DB S Bahn Köln
Deiters Karnevalsshop
DELTAX
Die Feiermacher
Festkomitee Kölner Karneval
Fürst von Metternich
Gilden Kölsch
Hürth Park
JTI
Leihäuser Kemp
Lindner Hotels & Resorts
Landschaftsverband Rheinland
Malteser Köln
Pixel2See
Q1 Catering
Radio Köln
rent audio
Sion Kölsch
Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen 1955 e. V.
TUEG Schillings GmbH
Volvo Lainea
WDR
© 2016 Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.. Alle Rechte vorbehalten.