Chronik der Willi Ostermann Gesellschaft

Die Willi Ostermann Gesellschaft hat sich der Brauchtumspflege und dem Andenken an den großen Kölner Heimat- und Liederdichter Willi Ostermann verpflichtet. Die zahlreichen Ostermann-Ausstellungen, die Andenkenpflege und die jährlich stattfindenden Traditionsfahrten ins Nachtigallental unterstreichen diese Aufgabe in besonderer Weise.
Doch auch der Spaß am Karneval kommt nie zu kurz. Neben den abwechslungsreichen Sitzungen veranstaltet die Willi Ostermann Gesellschaft jedes Jahr die traditionelle Sessionseröffnung am 11.11. auf dem Heumarkt.

28. Februar 1967

Gründung

Am 28. Februar 1967 gründete Heinz Brodesser im „Haus Zims" am Heumarkt mit vierzehn Mitstreitern die Karnevalsgesellschaft Willi Ostermann, die im folgenden Jahr in Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e.V. umbenannt wurde.

04. Juni 1967

Die erste „Fahrt ins Blaue"

Am 4. Juni 1967 fand mit der Schiffstour nach Königswinter und der Kranzniederlegung am Ostermann­-Denkmal im Nachtigallental die erste Gesellschaftsveranstaltung statt. Diese Tradition pflegt die Willi Ostermann Gesellschaft bis zum heutigen Tage mit ihrer jährlichen „Fahrt ins Blaue". Das Denkmal, ein Naturstein mit Bronzerelief, hatte die Große Königswinterer Karnevalsgesellschaft von 1860 am 3. Juli 1949 in einem Buchenhain am Fuße des Drachenfelses eingeweiht. Hier hatte Ostermann bei einem Spaziergang das Lied „Da wo die sieben Berge" geschrieben.

11. November 1967

Die erste Karnevals­veranstaltung

Die erste Karnevalsveranstaltung der Gesellschaft fand am 11. November 1967 in der Wolkenburg statt.

20. Januar 1968

Willi Ostermann Gedenktafeln

Am 20. Januar 1968 enthüllte die Willi Ostermann Gesellschaft am Geburtshaus ihres Namensgebers am Piccolonischen Weg Nr. 1, der heutigen Feuerwache in der Bergisch-Gladbacher Straße in Köln-Mülheim, eine Gedenktafel. 1971 wurde eine solche auch an Ostermanns letztem Wohnsitz, am Hause Neumarkt Nummer 33, angebracht.

11. November 1969

Sessionseröffnung

Am 11. November 1969 belebte die Willi Ostermann Gesellschaft eine ins Vergessen geratene Tradition und lud zur Sessionseröffnung rund um den Ostermann-Brunnen in der Kölner Altstadt ein.

1970

Karnevalistische Hitparade des WDR

Ab 1970 gestaltete die Willi Ostermann Gesellschaft fünf Jahre lang die Karnevalistische Hitparade des WDR mit.

31. Januar 1971

Gründung des Senats

Am 31. Januar 1971 wurde der Senat der Willi Ostermann Gesellschaft gegründet. Eines der Gründungsmitglieder war der spätere Kölner Oberbürgermeister und heutige Ehrenbürger der Stadt Köln Norbert Burger.

1971

Halbfasten­ Karnevalszug

Ebenfalls 1971 nahm die Willi Ostermann Gesellschaft erstmals am Halbfasten­ Karnevalszug der KG Zavelzekskes im belgischen Maasmechelen teil.

1974

Erste Teilnahme Steuben-Parade in New York City

Im Herbst 1974 erfolgte die erste Teilnahme an der Steuben-Parade in New York City.

1975

Die Original Ostermann-Garde

Im Jahre 1975 wurde das Damen-Tanzkorps „Die Original Ostermann-Garde" ins Leben gerufen und die Willi Ostermann Gesellschaft war erstmals Mitveranstalter der „Lachenden Sporthalle".

23. Januar 1976

Erste Teilnahme am Rosenmontagszug

Die Gesellschaft erhielt am 23. Januar 1976 für ihre „besonderen Leistungen in der Ostermann­-Andenkenpflege" die Willi Ostermann-Medaille in Gold. Gleichzeitig nahm sie unter dem Motto „Sang und Klang mit Ostermann" zum 100. Geburtstag des Namensgebers erstmalig am Rosenmontagszug teil.

1979

Zweite Teilnahme Steuben-Parade in New York City

Im Herbst 1979 erfolgte die zweite Teilnahme an der Steuben-Parade in New York City.

1983

Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval von 1823

Nach fünfjähriger fördernder und hospitierender Mitgliedschaft, wurde die Willi Ostermann Gesellschaft 1983 ordentliches Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval von 1823.

1987

Sessionseröffnung auf dem Alter Markt

Zum 20-jährigen Bestehen der Gesellschaft fand die jährliche Sessionseröffnung mit 12.000 Teilnehmern erstmalig auf dem umgestalteten Alter Markt in Köln statt.

1989

Gründungspräsident

1989 wurde Peter Schneider Nachfolger des Gründungspräsidenten Heinz Brodesser.

06. August 1996

Gedenkfeier

Zum 60. Todestag des Liederdichters ließ die Willi Ostermann Gesellschaft das Grab auf dem Friedhof Melaten restaurieren und hielt dort eine große Gedenkfeier ab.

1997

Sessionsorden mit Mini-CD

Zum 30-jährigen Bestehen der Gesellschaft gab es 1997 einen außergewöhnlichen und bis heute vergriffenen Sessionsorden mit einer vom Vorstand eingesungenen Mini-CD.

14. Juni 1997

Restaurierung des Ostermann-Brunnen

Am 14. Juni 1997 wurde mit Unterstützung des Festkomitee Kölner Karneval und einiger Sponsoren der aufwändig restaurierte Ostermann-Brunnen eingeweiht.

11. November 1997

Gedenkbrief

Am 11. November 1997 gab der Senat aus diesem Anlass einen Gedenkbrief in einer limitierten Auflage von 111 Exemplaren heraus.

01. Oktober 2001

125. Geburtstag

Am 1. Oktober 2001 fand zu Ostermanns 125. Geburtstag eine Feier am Ostermann­-Brunnen statt, die vom WDR live übertragen wurde.

03. April 2003

Ehrenpräsident

Am 3. April 2003 wählte die Generalversammlung den langjährigen Ersten Vorsitzenden, Peter Schmitz-Hellwing, zum neuen Präsidenten und damit zum Nachfolger von Peter Schneider, der zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. Gleichzeitig wurde ein Ostermann-Freundeskreis ins Leben gerufen und im Sülzer Traditionsbrauhaus „Unkelbach" ein Ostermann-Zimmer mit Partituren und einer großen Vitrine eingerichtet.

21. Januar 2004

Ostermann-Ausstellung

Vom 21. Januar bis zum 25. Februar 2004 zeigte die Willi Ostermann Gesellschaft in der Kundenhalle der Deutschen Bank in Köln eine große Ostermann-Ausstellung mit 80 Partituren-Deckblättern, Büchern, Dokumenten sowie Exponaten zum Leben und Wirken Ostermanns. Ebenfalls im Jahre 2004 sponserte die Willi Ostermann Gesellschaft ein Ostermann-Bleiglasfenster für das neue Kölner Karnevalsmuseum am Maarweg. Wegen der U-Bahn-Baustelle am Alter Markt fand die Sessionseröffnung erstmalig auf dem Heumarkt statt.

2005

Gedenktafel in der Taufkirche Ostermanns

In der Liebfrauenkirche zu Mülheim, der Taufkirche Ostermanns, wurde im Frühjahr 2005 eine vom Senat der Gesellschaft gestiftete Gedenktafel angebracht.

2006

Willi Ostermann Ausstellung

Im Jahre 2006 fand eine weitere große Ausstellung zum Leben und Wirken von Ostermann im neuen Service-Center der Köln-Tourismus GmbH statt.

2007

40-jähriges Bestehen der Gesellschaft

Das Jahr 2007 war ganz geprägt vom 40-jährigen Bestehen der Willi Ostermann Gesellschaft mit einer großen Geburtstagsfeier und einer Sessionseröffnung mit 70.000 Jecken auf dem Heumarkt.

09. August 2009

Ostermannfigur

Am 9. August 2009 wurde in Anwesenheit des damaligen Kölner Oberbürgermeisters, Fritz Schramma, die restaurierte Ostermannfigur, die zuvor am Ratsturm ausgewechselt worden war, im Garten des Radisson BLU-Hotels in Köln-Deutz enthüllt und der Kölner Öffentlichkeit übergeben. Bei traumhaftem Sommerwetter präsentierte der Ostermann-Chor einige der unvergessenen Ostermann-Lieder.

2010

Ostermann-Wanderweg

Im Spätherbst 2010 wurde unter maßgeblicher Gestaltung von Dieter Mruck und Dr. Jan Haensel der Ostermann-Wanderweg fertiggestellt, der im Rahmen eines 12 Kilometer langen Spaziergangs durch Köln das Leben und Wirken von Willi Ostermann nachzeichnet.

30. April 2011

Ostermann-Wanderweg Eröffnung

Am 30. April 2011 wurde der Ostermann­-Wanderweg feierlich von Präsident Peter Schmitz-Hellwing eröffnet und im Rahmen eines anschließenden „Tanz in den Mai" ausgiebig gefeiert.

12. August 2011

1. Senatssommerfest

Der neue Senatsvorstand und Senatspräsident Jörg Plum veranstaltete am 12. August 2011 das l. Senatssommerfest mit 200 Gästen im Radisson Blu-Hotel in Köln-Deutz. An diesem Abend konnten zahlreiche vom Senat der Gesellschaft erworbene Ostermann-Exponate ausgestellt und anschließend der Gesellschaft als Schenkung übergeben werden.

11. November 2011

Der 11.11.11

Das magische Datum 11.11.11 zog zur Sessioneröffnung so viele Karnevalsjecke auf den Heumarkt, wie nie zuvor. Bei strahlendem Sonnenschein und etlichen Hochzeitspaaren auf der Bühne, wurde die Session würdig eingeläutet.

25. April 2012

Rücktritt Peter Schmitz-Hellwing

Im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung am 25. April 2012 gab Peter Schmitz-Hellwing nach 9 Jahren als Präsident der Gesellschaft seinen Rücktritt bekannt.

20. Juni 2012

Neuer Präsident Ralf Schlegelmilch

Auf der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 20. Juni 2012 wurde der Erste Vorsitzende Ralf Schlegelmilch zum neuen Präsidenten der Willi Ostermann Gesellschaft gewählt. Mit ihm traten einige neue Vorstandmitglieder ihre Posten an.

30. September 2012

Herbstfest

Im Rahmen eines großen Herbstfestes präsentierte sich der neugewählte Vorstand bei sommerlichen Temperaturen.

11. November 2012

Sessionseröffnung

Am 11.11.2012 gab Präsident Ralf Schlegelmilch sein Debüt als Moderator der großen Sessionseröffnung auf dem Heumarkt.

24. April 2013

Verabschiedung 1. Schatzmeister

Im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung wurde der langjährige 1. Schatzmeister der Gesellschaft, Robert Stabel offiziell verabschiedet. Jürgen Didschun wurde sein Nachfolger.

11. November 2013

44. Sessionseröffnung

Zum „jecken" 44. Mal fand am 11.11.2013 die Sessionseröffnung auf dem Heumarkt statt.

2014

Patenschaft Ostermann-Brunnen

Im Jahr 2014 wurde die Patenschaft und die komplette Betreuung des Ostermann Brunnens auf dem Ostermannplatz in der Kölner Altstadt übernommen.

4. April 2014

Ahrtour

Zum wiederholten Mal fand am 4. April 2014 die legendäre Gesellschaftstour zur Ahr statt. Neben einer ausgiebigen Weinprobe und phantastischem Essen wurden zu später Stunde von den Teilnehmern zahlreiche Ostermann-Lieder „intonisiert“.

3. November 2014

Ostermann-Ausstellung

Vom 3. bis zum 28. November 2014 fand eine weitere große Ostermann-Ausstellung in der Filiale Rodenkirchen der Sparkasse KölnBonn statt. Neben zahlreichen Partituren, Schellack-Platten, Postkarten und Büchern konnte ein bislang unveröffentlichtes Original-Liederheft Ostermanns von 1906 mit zahlreichen nicht publizierten Liedern gezeigt werden.

11. November 2014

45. Sessionseröffnung

Zum 45. Mal wurde am 11.11.2014 die Session auf dem Heumarkt eröffnet. Zeitgleich wurde ein Schaufenster bei KölnTourismus in den „WOG-Farben“ geschmückt.

31. Januar 2015

44x11 jähriges Bestehen

Der Senat der Willi Ostermann Gesellschaft feierte am 31. Januar 2015 sein 44x11 jähriges Bestehen im Rahmen einer Feier im Ostermann-Zimmer des Hauses „Unkelbach“ an der Luxemburger Straße.

14. Juni 2015

Sommerfest

Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen fand auf dem Bootshaus „Alte Liebe“ in Köln-Rodenkirchen das große Sommerfest der Gesellschaft statt.

2015

Rücktritt des Geschäftsführers

Friedhelm Rick trat aus persönlichen Gründen als Geschäftsführer der Gesellschaft zurück. Peter Göckeritz übernahm das Amt des Geschäftsführers kommissarisch.

19. September 2015

„Fahrt ins Blaue“

Am 19. September 2015 fand die große „Fahrt ins Blaue“ statt, bei dem sich neben einer obligatorischen Kranzniederlegung am Ostermann-Denkmal im Nachtigallental ein gemütlicher Grill-Nachmittag mit Spiel und Spaß anschloss.

11. November 2015

46. Sessionseröffnung

Die Sessionseröffnung unter dem Motto „Friedlich, Fröhlich, Miteinander“ wurde am 11.11.2015 zum 46. Mal gefeiert.

20. November 2015

Gansessen

Mit über 130 Teilnehmern, so vielen wie nie zuvor, fand am 20. November 2015 das Gansessen mit der Vereidigung der neuen Mitglieder in der Hahnentorburg am Rudolfplatz statt.

12. Februar 2016

Fischessen

Als „letzte“ Veranstaltung vor dem Abriss des Casinos der Ehrengarde, fand am 12. Februar 2016 in der Hahnentorburg das Fischessen der Gesellschaft mit über 100 Teilnehmern statt.

16. April 2016

Ahrtour

Am 16. April 2016 fand die inzwischen traditionelle „Ostermann goes Ahr“- Tour zur Lourdes-Hütte statt.

29. April 2016

Geschäftsführer Peter Göckeritz

Auf der ordentlichen Jahreshauptversammlung wurde Peter Göckeritz zum Ersten Geschäftsführer der Gesellschaft gewählt.

3. Juli 2016

Sommerfest

Am 3. Juli 2016 fand bei eher durchwachsenem Wetter das große Sommerfest der Willi Ostermann Geselschaft auf dem Bootshaus „Alte Liebe“ in Köln-Rodenkirchen statt.

28. Juli 2016

Patenschaft Ostermann Grab

Am 28.07.2016 übernimmt die Willi Ostermann Gesellschaft die Patenschaft für das Willi Ostermann  Grab auf dem Melaten Friedhof.

6. August 2016

80. Todestag von Willi Ostermann

Aus Anlass des 80. Todestages von Willi Ostermann, fand am 6. August 2016 eine große Gedenkfeier am Ehrengrab auf dem Friedhof Melaten statt. In Anwesenheit des Alt-Oberbürgermeisters und Ehrenmitglieds Fritz Schramma sowie zahlreichen Gesellschaftsmitgliedern, wurde die vom Senat gestiftete und vom Kölner Künstler Anton Fuchs gestaltete, Ostermann-Figur feierlich enthüllt und eingesegnet.

17. September 2016

Fahrt ins Blaue

Am 17. September 2016 nahmen zahlreiche Mitglieder und deren Familien an der Fahrt zum Ostermann-Gedenkstein im Nachtigallental sowie der anschliessenden Grillparty teil. Ort des Geschehens war das Weindorf Leutesdorf am Rhein, wo neben einem Besuch der amtierenden Weinkönigin und des Bacchus, die inoffizielle Schützenmeisterschaft der Willi Ostermann Gesellschaft ausgetragen wurde. Der Sieger konnte sich über ein „edles Tröpfchen“ freuen.

11. November 2016

47. Sessionseröffnung „50 Jahre Willi Ostermann Gesellschaft“

Ganz im Zeichen des großen Geburtstags fand am 11.11.16 die Sessionseröffnung vor zehntausenden Jecken auf dem Kölner Heumarkt statt. Neben einem außergewöhnlichen „Jubiläumsprogramm“ und einer noch außergewöhnlicheren Stimmung, wurde auch das neue Erscheinungsbild der Willi Ostermann Gesellschaft präsentiert. Der Elfte im Elften ist gleichzeitig die Auftaktveranstaltung des großen Jubiläums der Gesellschaft in 2017.

11. November 2016

Papst Franziskus erhält die Ehrenmitgliedsmütze der WOG

Pfarrer Michael Eschweiler aus Bad Münstereifel, eingefleischter FC und Köln Fan, übergab am 11.11.2016 morgens um 08.00, pünktlich zur traditionellen Sessionseröffnung des Kölner Karnevals der Willi Ostermann Gesellschaft, die Ehrenmitgliedsmütze der Willi Ostermann Gesellschaft an seine Heiligkeit Papst Franziskus. Diese Geste quittierte Papst Franziskus mit einem freundlichen Lächeln!

18. November 2016

Gansessen über den Dächern von Köln

Hoch hinaus ging es zum Auftakt der Jubiläumssession für die Willi Ostermann Gesellschaft. In der Früh Lounge mit Blick auf den hell beleuchteten Dom fand in diesem Jahr das Gansessen mit der feierlichen Aufnahme der neuen Mitglieder statt. 120 Teilnehmer und ein Saal voller „Rotjacken“. Das hatte es in der Geschichte der Gesellschaft bislang nicht gegeben.

14 . Januar 2017

Eröffnung des Jubiläumsfensters der Willi Ostermann Gesellschaft im Kaufhof Köln

Am Samstag, den 14.01.2017 wurde in der Galeria Kaufhof auf der Hohe Strasse das Willi Ostermann Fenster durch unseren Präsidenten Ralf Schlegelmilch und der Geschäftsführerin der Galeria Kaufhof, Frau Schepers enthüllt.

15. Januar 2017

Herrensitzung zum Jubiläum der Willi Ostermann Gesellschaft

Mit der traditionellen Herrensitzung startete die Willi Ostermann Gesellschaft in ihre Jubiläumssession. Der Grosse Sartory-Festsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Altreucher zusammen mit den Domhätzjer (erstmals in dieser Kombination) ihr Geburtstagsständchen vortrugen und mit zahlreichen Ostermann-Liedern den Namensgeber der Gesellschaft huldigten. 

29. Januar 2017

Mädchensitzung zum Jubiläum der Willi Ostermann Gesellschaft

Vor restlos ausverkauftem Haus feierten die Ostermänner am 29.01.2017 ihre Jubiläums-Mädchensitzung. Der absolute Höhepunkt fand dabei schon vor der eigentlichen Sitzung statt: Der Tanz des Elferrats! 

29. Januar 2017

Die Stattgarde Ahoj wird zum Ehrenmitglied der Willi Ostermann Gesellschaft ernannt

Im Rahmen der Jubiläums-Mädchensitzung wurde die Stattgarde Ahoj zum Ehrenmitglied der Willi Ostermann Gesellschaft ernannt.

03. Februar 2017

Miljöhsitzung zum Jubiläum der Willi Ostermann Gesellschaft

Die Jubiläums-Session der Willi Ostermann Gesellschaft näherte sich am 03.02.2017 ihrem Höhepunkt: die Miljöhsitzung im restlos ausverkauften Grossen Festsaal des Maritim Hotels. Besonders freute sich unser Präsident Ralf Schlegelmilch über das Kommen der ersten Bürgerin unserer Stadt. Henriette Reker hatte die gesamte Stadtspitze mitgebracht und wurde zum Ehrenmitglied der Willi Ostermann Gesellschaft ernannt. Unser lieber Freund Stefan Weber aus Raeren/Belgien hatte mit unermüdlicher Tatkraft und Hilfe seiner Familie und zahlreicher Freunde den Ostermann-Brunnen im Maßstab 1:2 nachgebaut, der feierlich auf der Bühne enthüllt wurde.

27. Februar 2017

Der Jubiläums-Zoch am Rosenmontag

Am Rosenmontag um 14.30 Uhr war es dann soweit: Die Fussgruppe und die Wagen der Willi Ostermann Gesellschaft passierten das Severinstor in der Kölner Südstadt und begaben sich auf ihren 7,5 km langen „Jubiläums-Weg“ durch Köln. Der Jubel der Jecken am Wegesrand, die überschwenglichen Begrüssungen unserer Gruppe an den Tribünen und nicht zuletzt die Stimmung der Teilnehmer untereinander und auf den Wagen sorgten für ein sensationelles Gänsehautgefühl. Die Erlebnisse im Rosenmontagszug kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben!!!!

01. März 2017

Willkommen zu Hause beim traditionellen Fischessen

Fast auf den Gründungstag genau am 28. Februar 1967, kehrte die Willi Ostermann Gesellschaft am Aschermittwoch zum Fischessen der Session 2017 zurück in heimatliche Gefilde, das Gilden im Zims am Heumarkt.

31. März 2017

Willi Ostermann vereint Basketball und Karneval

Die Rheinstars Cologne und die Willi Ostermann Gesellschaft arbeiten zusammen und vereinbaren eine Partnerschaft

25.04.2017 

Marcus Schiffer wird neuer Geschäftsführer bei der Jahreshauptversammlung im Jubiläumsjahr

Die besten Zahlen seit Bestehen der Willi Ostermann Gesellschaft und die Wahl des neuen 1. Geschäftsführers Marcus Schiffer bei der Jahreshauptversammlung des Jubiläumsjahrs.Für sein Engagement als Geschäftsführer und Senatspräsident wurde Peter Göckeritz mit der silbernen Ostermann-Silhouette geehrt.

Unsere Partner

AWB
BSS
Bühnemobil
Deiters Karnevalsshop
Deltax
Dorint Hotels
Die Feiermacher
Gilden Kölsch
Kölsch Hännes`chen
Festkomitee Kölner Karneval
LVR
Metro
PSD Bank
Q1 Catering
Radio Köln
rent-audio Veranstaltungstechnik
S-Bahn
TUEG Schillings
WDR
© 2016 Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e. V.. Alle Rechte vorbehalten.